Autorin Über mich

Tipps&Tricks Fliegen

Surfen Packliste

In Weltreise

Eine Weltreise planen – die Checkliste für 10 Monate

In ziemlich genau zehn Monaten soll es losgehen. Ins Ungewisse. In die große weite Welt. Kurz nachdem mein Freund und ich uns schlussendlich entschieden hatten ein Datum im Kalender festzuhalten, war ich nicht mehr zu bremsen. Ohne Pause strömten tausende Gedanken, Ideen und Dinge durch meinen Kopf und mir wurde auch bewusst wie viel es noch zu erledigen gibt. Allem voran: die Reisekasse zu füllen. Ich habe ja bereits in meiner Bucket List versucht meine Gedanken und Wünsche zu sortieren,…

Continue Reading →

In Reisen/ Surfcamp/ Surfen

Mehr als nur stylisch – Surfponcho von Atlantic Shore

Ich sitze am Strand und blicke aufs Meer. Der sonst so stürmische Atlantik zeigt sich heute von seiner sanftesten Seite. Seit einer Woche bin ich nun schon in Peniche und habe dank meiner Surflehrer direkt den schönsten aller Surfspots entdeckt. Eine perfekte Welle erhebt sich immer und immer wieder aus dem schönsten blauen Wasser bei strahlendem Sonnenschein. „Getting ready, Freya!“, ruft mein Surflehrer. Ich kann mich nur schwer von diesem Anblick lösen, doch der Gedanke daran was gleich kommt, lässt…

Continue Reading →

In Reisen/ Weltreise

Eine Weltreise planen – Gedanken ordnen durch Bucket List

Warum schreibe ich eine Bucket List und was ist das überhaupt? „Bucket List“ ist das neue Hipsterwort für Wunschzettel und eigentlich finde ich solche Listen total blöd. Es sollte einfach wichtigere Dinge im Leben geben, als seine egoistischen Luxuswünsche aufzuschreiben. Trotzdem konnte ich einfach nicht anders. Jeden Tag schießen mir neue Ideen und mögliche Reiseziele durch den Kopf und ich hatte das Gefühl wenn ich sie nicht endlich zu Papier bringe und vielleicht ein bisschen ordne, platzt mein Kopf. Und obwohl…

Continue Reading →

In Lifestyle

It was my pleasure – 2016

Und jetzt setze ich mich doch hin und schreibe. Ich wollte eigentlich nichts mehr veröffentlichen in diesem Jahr. Denn dieses Jahr war genug. Das hat gereicht. 2016 du warst voll, fast zu viel und du hast mir den Atem geraubt. Und so krieche ich fast ins neue Jahr. Erschöpft, müde und ausgelaugt. Denn: Ich habe verdammt viel gesehen, verdammt viel erlebt und verdammt viel erreicht. Aber auch: verdammt viel verkackt, verdammt viel gelitten und verdammt viel verarbeitet. Das war ein Jahr…

Continue Reading →

In Lifestyle/ Minimalismus

Minimalismus und Nachhaltigkeit

Pünktlich zur Weihnachtszeit werde ich nachdenklich und auch auf meinem Blog erscheinen immer weniger Reiseberichte. Das ist okay und das möchte ich auch so, denn das Ende des Jahres naht. Im Dezember lasse ich das Jahr gedanklich Revue passieren: Was war toll, großartig, unvergesslich? Aber auch: Was war Scheiße, was hätte ich lassen können und natürlich was kann ich 2017 besser machen? Heute geht es um Minimalismus und Nachhaltigkeit und warum ich beschlossen habe mehr vom Weniger in mein Leben…

Continue Reading →

In crueltyfree/ Lifestyle

Gedanken zur Weihnachtszeit #crueltyfree

Pünktlich zu Weihnachten fällt es mir wieder besonders auf: In den Straßen, im Internet, nahezu auf allen Blogs und natürlich auch auf Youtube wird zum fröhlichen Kaufen eingeladen. Gewinnspiele und Rabattaktionen tummeln sich in den sozialen Medien. Und haben Erfolg. Ich erwische mich dabei wie ich all diese konsumgesteuerten Zombies verurteile und gleichzeitig wird mir schmerzlich mein eigenes Kaufverhalten bewusst. Ich bin selbst einer dieser Zombies und viel zu viel Zeug landet das Jahr über in meinem Einkaufskorb. Das schlimmste…

Continue Reading →