Home UNTERWEGS

UNTERWEGS

    Ich bin 29 Jahre alt und befinde mich mehr oder weniger im 4. Semester meines Bachelor Studiengangs. Damit bin ich in etwa 10 Jahre älter als der Durchschnittsstudent. Das ich mit Ende 20 nochmal studieren wollte hat viele Gründe und ist nicht immer leicht, bisher bereue ich es aber ganz und gar nicht mich für ein spätes Studium entschieden zu…

    0 FacebookTwitterGoogle +Pinterest
  • Snowboarden soll besser sein als Surfen? Das kann ja gar nicht sein, schließlich ist Surfen eine Sportart, die man meistens bei Sonnenschein am Strand irgendwo im Süden ausübt. Snowboarden hingegen – nunja, meistens ist es kalt, oft nebelig, normalerweise liegt Schnee und den Bikini kannst du auch getrost zu Hause lassen. Doch da Snowboarden in den letzten Monaten zu meiner…

    0 FacebookTwitterGoogle +Pinterest
  • Mit dem Hund fliegen? | Reisen und Haustiere

    by Freya Herzog
    by Freya Herzog

    Auf meinen Reisen und auch im Job fällt mir immer wieder auf, wie selbstverständlich viele Menschen mit Tieren reisen und vor allem fliegen. Fliegen ist für die meisten Touristen der schnellste und komfortabelste Weg um von A nach B zu kommen, doch so stressfrei das für den Menschen ist, so grausam kann ein Flug für die geliebten Vierbeiner werden. Ab…

    0 FacebookTwitterGoogle +Pinterest
  • Mit ein bisschen Geschick ist es tatsächlich möglich für ungefähr 50 Euro einen Mietwagen für eine ganze Woche oder sogar länger zu mieten. Man darf nur nicht in die Versicherungsfallen der ortsansässigen Vermieter tappen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Low Budget Variante des Mietwagens. Es ist wesentlich komfortabler über renommierte Portale wie SIXT oder EUROPCAR zu buchen, aber das…

    0 FacebookTwitterGoogle +Pinterest
  • Die Sonne verschwindet langsam am Horizont, es ist noch warm und eine leichte Meeresbrise weht mir um die gebräunte Nase. Ich stehe mit den Leuten aus meinem Kurs des Surfcamps ALGARVE-ADVENTURES auf der Terrasse eines kleinen Cafés direkt am ‚Praia da Arrfiana‘ und wir unterhalten uns über die vergangenen Tage. „Wie kann etwas, was so frustrierend ist, so süchtig machen?“ Fragt mich ein…

    0 FacebookTwitterGoogle +Pinterest